PROFESSIONELLE Led-Umrüstung - WIRTSCHAFTLICH VOM ERSTEN TAG!

Die komplette Umrüstung des Hamburger Hauptbahnhofs auf LED-Schilder bringt 73% Energieeinsparung.

Eine Innovation aus der Schifffahrt führt zur Top-Energiesparlösung für innenbeleuchtete Schilder in Firmen oder Verkehrseinrichtungen: Die Schilderwerk Beutha GmbH hat als erstes Unternehmen eine Lösung für beleuchtete Schilder in der Schifffahrt angeboten, um die Probleme bei Stromkosten, Störanfälligkeit und Lebensdauer zu beheben.

Aus dieser Innovation entwickelte sich eine Plattform, welche auch in großen Stückzahlen in innenbeleuchteten Schildern zum Einsatz kommen kann. Die positiven Eigenschaften bei Haltbarkeit, Leuchtdauer und Energie-Effizienz entsprachen den strengen Energie-Effizienz-Vorgaben der Deutschen Bahn AG, so wie die Produktspezifikationen durch die Konformitäten der verwendeten Komponenten eingehalten wurden.  

Die Montagearbeiten erfolgten dann kurzfristig nach Aufnahme des Leistungumfangs. Durch die Umrüstung von 474 Schildern konnte 31,5 kW eingespart werden, wodurch sich die Umrüstung in einem Zeitraum von wenigen nur Jahren amortisiert hat.  

Projekt Briefing:
- verwendetes System: Wegeleitsystem mit wirtschaftlicher LED-Matrix

- insgesamt 474 Schilder umgerüstet

- 12,4 kW (LED) gegenüber 43.9 kW (LST)

- bisherige Ersparnis gegenüber Leuchtstoffröhren:

= ca. 73 % weniger Energieverbrauch (ca. 31,5 kW Einsparung)